English

Audi will das Fließband abschaffen

Vor mehr als 100 Jahren war es der berühmte Unternehmer Henry Ford, der in seiner Autofabrik in Detroit das Fließband einführte. Diese revolutionäre Innovation ist bis heute maßgeblich für die weltweite Industrieproduktion. Ohne die Assembly Line könnten zum Beispiel keine 90 Millionen Autos jährlich gebaut werden. Ganz im Zeichen der „Industrie 4.0“ plant nun Audifür sein Stamm-werk in Ingolstadt eine neue Revolution, indem man das Fließband abschaffen will. Die Kraftfahrzeuge sollen nicht erst auf der Straße, sondern schon als Karosserie auf dem Weg durch die Fabrik digital vernetzt und autonom unterwegs sein. Weiterlesen

All Entries Deutsch Neue Arbeitswelt News

Deutsche Elektroautos: Daimler kündigt zehn neue Modelle an

Manch einer unkt, dass die deutschen Autohersteller die mobile Zukunft verschlafen. In der Tat werden auf Autoshows hauptsächlich neue Baureihen mit Otto- oder Dieselmotoren werbewirksam platziert. E-Autos sind oftmals nur sogenannte Konzeptstudien, die dann wieder in der Schublade verschwinden. Der i3 von BMW ist eine Ausnahme. Die jüngste Meldung des Premiumherstellers Daimler aber belegt, dass man sich hinter den Kulissen auf den schrittweisen Wechsel des Antriebs beim motorisierten Individualverkehr intensiv vorbereitet. Offiziell bangen die klassischen Markenhersteller um ihre Zukunft. Weiterlesen

All Entries Deutsch Neue Arbeitswelt News Unternehmenserfolg

Förderbank KfW bescheinigt dem deutschen Mittelstand große Wettbewerbsfähigkeit auf den Weltmärkten

Richtigerweise heißt es, dass jene Unternehmen, die in der Berichterstattung zu Wirtschaftsthemen meist gar keine Erwähnung finden, das Rückgrat unserer Volkswirtschaft sind. Nicht umsonst arbeiten die meisten der 43 Millionen in Deutschland Beschäftigten bei Unternehmen in privater Hand. Mehr als zwei Drittel aller Arbeitsplätze in Deutschland sind demnach im Mittelstand angesiedelt. Unserem Mittelstand wurde von der bundeseigenen Förderbank KfW jüngst erneut bescheinigt, so wettbewerbsfähig zu sein wie nirgendwo sonst in der OECD, dem Zusammenschluss der Industrienationen. Doch wo viel Sonne ist, gibt es auch Schatten, weshalb der Status quo keineswegs selbstverständlich ist und daher einige drängende Probleme angegangen werden müssen. Weiterlesen

All Entries Deutsch Neue Arbeitswelt News

Erneute Rentenreform: welche Pläne verfolgt die Regierung und sind sie diesmal nachhaltig?

Nicht nur das Jahr, sondern perspektivisch auch die laufende Legislaturperiode neigt sich dem Ende entgegen. Erfahrungsgemäß beginnen Wahlkämpfe zum Bundestag immer früher, was oftmals zum Stillstand bzw. zur reinen Verwaltung durch die Bundesregierung führt, weil sich keine Seite mehr eine Blöße geben will. Diesmal scheint es anders zu sein, denn zum einen stehen im Frühjahr 2017 wichtige Landtagswahlen an, zum anderen ist der Kampf um die Stimmen der stetig wachsenden Gruppe der Rentner unter Umständen entscheidend für den Wahlerfolg der eigenen Partei. Weiterlesen

All Entries Deutsch News Wissen

Europäisch-kanadisches Abkommen CETA unterzeichnet – welche Auswirkungen hat dies für den deutschen Arbeitsmarkt?

Die Freihandelsabkommen mit den nordamerikanischen Staaten sind in diesen Tagen viel diskutiert, wobei nahezu jeder zugeben muss, kaum Details zu kennen. Dies ist auch kein Wunder, denn die Verhandlungen fanden weitgehend in geheim agierenden Arbeitsgruppen statt. Dies mag mancher kritisieren, aber der Hintergrund ist nicht, die Völker über die Absichten zu täuschen, sondern die Erarbeitung und Feinabstimmung tatsächlich auf Spezialistenebene vorzunehmen. Weiterlesen

All Entries Arbeiten im Ausland Deutsch Neue Arbeitswelt News Wissen