English

Nunn Aufzüge im Interview

Unternehmen: NUNN-Aufzüge GmbH & Co. KG
Interviewpartner: Herr Wolfgang Walde, Sales Manager & After Sales
Gespräch geführt am: 12.03.2013

 

Bitte erklären Sie kurz, auf welche Produkte und Märkte sich Ihr Unternehmen spezialisiert hat.

Als mittelständisches Unternehmen mit innovativen Technologien im Bau von modernen Personen-, Lasten-, Kleinlastenaufzügen sowie fördertechnischen Sonderkonstruktionen, können wir auf eine 90-jährige Erfahrung zurückgreifen.
Modernisiert und gebaut werden alle „Flurförderanlagen“ die nur erdenklich sind. Vom kleinen „Telleraufzug“ bis hin zum 40zig Tonner, in dem ganze LKWs Platz finden. Unsere Kunden sind anspruchsvolle Partner aus den Bereichen Gewerbe- und Industriebau, Wohnungs- und Kommunalbau sowie Privatpersonen, die individuelle Lösungen erwarten. Mit dem Großteil unserer Kunden verbindet uns eine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Was macht Ihr Unternehmen so erfolgreich?

Wir sind überzeugt davon, dass zum einen die hohe Kundentransparenz und dadurch auch die hohe Servicequalität, zum anderen aber auch die Produktinnovationen im Haus das Aushängeschild der Fa. NUNN-Aufzüge darstellen. Dabei stellen wir bei aller elektronischer Hilfe immer wieder fest, dass der sogenannte „Flurfunk“ äußerst wichtig ist, auch kleine Probleme schnell und erfolgreich im Sinne des Kunden abzuschließen bzw. Lösungen darzustellen.  Diese kurzen Wege in Kombination mit erfolgreichen Produkten,  ermöglichen uns eine Abgrenzung gegenüber anderen Herstellern in unserem Marktsegment. Dies bestätigt sich auch intern durch eine geringe Fluktuation der Mitarbeiter.

 

Welche Maßnahmen haben in Ihrem Geschäft einen besonderen Stellenwert?

Wie in jedem Unternehmen sind unsere Kunden die wichtigsten Partner im Geschäftsleben.  Somit erhält auch das „Kundenmanagement“, sei es bei Bestandskunden oder bei der Neukundengewinnung einen sehr hohen Stellenwert. Bestes Beispiel stellt unser „Hausverwaltungsservice“ dar. Die Technologie an einem Aufzug wird immer komplexer und diffiziler.  Sowohl für Hausverwaltungen, als auch für Privatkunden wird es zusehends schwieriger, die Zusammenhänge zu verstehen. Um unseren Kunden hierbei unterstützend und beratend zur Seite zu stehen, bieten wir als eine der ersten Aufzugsfirmen offiziell an, Eigentümerversammlungen aktiv zu begleiten, um anhand von Grafiken und Fakten die Notwendigkeit von Erneuerung aufzuzeigen. In vielen Bereichen sind es genau diese kleinen „Unterstützungen“ und Serviceleistungen rund um den Aufzug, die ein Kundenmanagement und einen leistungsstarken Dienstleister ausmachen und kennzeichnen.

 

Welche Bedeutung haben die folgenden Aspekte zur Kostensenkung und Ergebnisverbesserung in Ihrem Unternehmen?

Controlling: Controlling steht prinzipiell nicht für „Kontrolle“ sondern für „steuern/leiten“. Dadurch ist es durchaus eine wichtige „Stellschraube“ in einem Unternehmen, um Veränderungsmöglichkeiten aufzuzeigen und Prozesse anzupassen.

Entgeltniveau: Im Bereich Bauwesen natürlich ein entscheidender Kostenfaktor. Jedoch muss und wird im Hause die Leistung jedes einzelnen honoriert und auch gut vergütet. Des Weiteren spielen nichtmonitäre Anreize eine weitere Rolle in der Entgeltfindung.

Materialbestände: Im Einkauf und bei den Lagerhaltungskosten lassen sich beachtliche Einsparungen erzielen. Jedoch muss auch hier die Qualität und Leistung der Lieferanten im Vordergrund stehen – und zwar so, dass hier Ware und Zuverlässigkeit mehr im Vordergrund stehen, als der Preis an sich.

Geschäftsprozesse: Lassen sich ständig optimieren und verbessern. „KAIZEN“ ist eine der Möglichkeiten, die betrieblichen Kosten zu senken. Das japanische Wort besteht im Prinzip aus 2 Einzelwörtern. Kai=Veränderung/Wandel; Zen= zum Besseren!

Es besteht also ständig ein Kreislauf aus dem PDCA Zyklus: PLAN, DO, CHECK, ACT. Jede Verbesserung wird immer wieder auf den optimalen Prozess hin überprüft. Durch diese und weiter Prozessoptimierungen (KVP/TQM/FMEA) lassen sich auf Sicht Kosten einsparen und/oder gezielter einsetzen.

 

Sind Sie auf Personalsuche? Wenn ja, in welchen Bereichen suchen Sie neue Mitarbeiter?

Ja, sind wir.  Aufgrund der großen Nachfrage im Bereich Wartung und Kundendienst suchen wir derzeit für unser Service-Center engagierte Monteure aus dem Bereich Elektronik, Elektrik oder KFZ. Idealerweise kommen die Interessenten bereits aus der Steuerungstechnik – wenn nicht, dann arbeiten wir auch gerne ein.

 

Was erwarten Sie von einem Bewerber?

  •   einen hohen persönlichen Einsatz
  •   unternehmerisches und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  •   einen ausgewogenen Mix aus persönlichen und fachlichen Fähigkeiten
  •   selbständiges Arbeiten und Handlungskompetenzen

 

Was bieten Sie als Arbeitgeber?

  • Überdurchschnittliche Entlohnung
  • soziales und motiviertes Mitarbeiterumfeld
  • Zusätzliche nichtmonitäre Leistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Förderungsmöglichkeiten
  • Firmenfahrzeug
  • Firmenhandy

 

Weitere Informationen zu NUNN AUFZÜGE finden Sie auf der Firmenwebseite.

Be Sociable, Share!
  • Twitter
  • Facebook
  • StumbleUpon
  • Delicious
  • LinkedIn
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Myspace
  • Reddit
  • Tumblr

All Entries Deutsch tje-Gespräche